Wüste Landschaften . . . ;)

Schon voriges Jahr waren mir im Ebro-Delta die Traktoren zur Vorbereitung der Reisfelder für die Aussaat aufgefallen. Damals ein Bild davon mit Abendstimmung ~ schön anzuschauen, aber nicht sehr informativ. Dieses Mal konnte ich die Maschinchen in Aktion sehen, und auch die Möven und die Reiher haben sich sehr gefreut ~ über die freigelegten Leckereien. Eigentlich wird nur aus halbwegs pflanzenbelegtem Boden Matsch gemacht und anschließend geflutet. Aber der Reis mag und braucht das wohl . . . Der Fahrer des Traktors muß ein vorausschauender Mensch sein ~ zur Seite und nach hinten gibt das bei der Schlammauflage absolut keinen Durchblick! 😉

Ebro-Delta ~ Vorbereitung der Reisfelder
Ebro-Delta ~ Vorbereitung der Reisfelder
Ebro-Delta ~ Vorbereitung der Reisfelder
Ebro-Delta ~ Vorbereitung der Reisfelder

Und wer hätte das gedacht? Nur einen Katzensprung entfernt diese Landschaften der Wüste von Serrallo . . .

Serrallo ~ Mons de Capa
Serrallo ~ Mons de Capa
Serrallo ~ Mons Esglao
Serrallo ~ Mons Esglao
Serrallo ~ mit dem Hubschrauber über die Wüste ;)
Serrallo ~ mit dem Hubschrauber über die Wüste 😉

PS: Die Wüste von Serrallo ist im normalen Leben ein in diesen Tagen sturmgepeitschter Strand . . . die Kamera war bei der Hubschrauberaufnahme noch am sichersten, bei den anderen eher mitten drin im Sandstrahlgebläse . . . was tut ein Photograph und Blogger nicht alles, um seine Leser zu unterhalten 😉

Ich will mir im übrigen wieder angewöhnen, Photos nicht nur in den Blog, sondern auch wieder auf die ralfgutmann.eu zu setzen. Die Aufnahmen von der Wüste findet ihr deswegen in größerer Auflösung da in der Abteilung Himmel_un_Erd / Licht und Landschaft / Mare Mediterreanum . . .

3 Replies to “Wüste Landschaften . . . ;)”

  1. Warum bleiben die Trecker nicht stecken? Das konnte ich in meiner Lehrzeit bei weniger „feuchten“ Böden in der Elbmarsch erheblich besser. Ich meine Gitterräder zu erkennen, stimmt das? Aber selbst damit… Jedenfalls interessant.
    Grüße in den sonnigen Süden
    Ulla

    1. Hallo Ulla,
      ja, das sind große Gitterräder.
      Im Artikel von letztem Jahr (Link) sieht man sie als Silhuette ganz gut.
      Vorne Scheibenräder, sehen fast aus wie eine große Trennscheibe. Wie das funktioniert, kann ich dir auch nicht erzählen 🙁
      Gruß aus dem nach einem Regentag wieder mal sonnigen Süden 🙂

Kommentare sind geschlossen.