Es ist vollbracht!

die renovierte Photo-Website auf ralfgutmann.eu ist im Netz

Startseite von ralfgutmann.eu
die Startseite von ralfgutmann.eu

Die Renovierung war zum einen deshalb nötig, weil sich in diesem guten Dutzend an Jahren in der Programmierung von Webseiten einiges geändtert hat. Mehr Möglichkeiten durch HTML5 und CSS3, trotzdem saubererer Code, weil der Browserwildwuchs vom Netscape / Internetexplorer – Krieg jetzt weitestgehend der Vergangenheit angehört.

das Mosaik
das Mosaik der Photos, durch Click oder Tip zu vergrößern . . .

Denjenigen, die die Seite von früher her kennen, wird alles trotzdem sehr bekannt vorkommen. Wie früher sucht sich die Seite die hochgeladenen Bilder selbst und stellt sie in einem Mosaik auf der Seite dar, und die Däumlinge, die der Anglophone Thumbnails oder schlicht Thumbs nennt, werden auf Click oder Tip vergrößert. Wie früher erscheint für einige Sekunden eine kurze Bedienungsanleitung, die sich dann dezent wieder verabschiedet. Wie früher erscheinen die vergrößerten Photos vor dem Mosaik, können durch Click auf den grünen Punkt freigestellt werden, sodaß das Mosaik verschwindet. Ein Click auf das Bild schickt es ins Nirvana und das Mosaik seht zur Auswahl weiterer Bilder zur Verfügung.

Unter der Haube steckt aber eine andere Technik, was nach dem Click auf das Hamburger-Symbol links oben sichtbar wird.

das geöffnete Hamburger-Menü
die Seite mit dem geöffneten Hamburger-Menü

Während in der alten Version das Menü die Ordnerstrukturen abbildete, zieht die neue Seite die Informationen aus den in den Photos verankerten Meta-Informationen nach dem IPTC-Standart. So kann der Benutzer die Bilder nach Kategorien (oberer Teil) oder Schlüsselwörtern (unterer Teil) selektieren, um die in geplanter Zukunft größere Bildmenge als die im Moment noch mageren 120 Stück in halbwegs vernünftigem Kontext anschauen zu können. Immerhin befinden sich in meinem Archiv inzwischen Photos in einer Anzahl im mittleren fünfstelligen Bereich . . .

Vorerst erscheinen neu hochgeladene Bilder oben auf der Seite und die Thumbs bekommen eine ‚Neu‘-Markierung, die nach einiger Zeit wieder verschwindet. Neu heißt nicht unbedingt, dass die Photos aktuell geschossen sind, denn ich werde in den nächsten Monaten meine alten Bestände nach anschauenswerten Bildern durchfosten, die dann neben den frisch geschossenen in das Mosaik eingefügt werden. Sobald so eine erkleckliche Menge an Photos zusammengekommen ist, wird oben im Menü noch ein Eintrag für einen Zufallsmodus eingebaut werden, damit auch regelmäßige Besucher sich nicht langweilen und immer wieder neue Bilder anschauen können ~ hoffentlich mit viel Vergnügen!

Ebenfalls aus den integrierten IPTC-Daten erzeugt die Seite eine Bildunterschrift, einen Titel also nebst einem Copyrigtht-Hinweis, und bei dem einen oder anderen Bild auch ein Symbol, das auf eine erläuternde Seite verweist. ¡q! verlinkt dabei auf Artikel in diesem Blog, ¡W! auf eine Wikipedia-Seite.

als Beispiel die Betteleiche im Hainich mit  Titelleiste und Link zu Wikipedia
als Beispiel die Betteleiche im Hainich mit Titelleiste und Link zu Wikipedia

Der Anfang ist gemacht, und die Seite wird sich weiterentwickeln, versprochen! Es werden immer mehr neue Photos dazukommen, und ich hoffe, dass das Angebot von vielen Menschen benutzt wird ~ viel Freude!

Selfie mit Besuch

Selfie mit Besuch
Selfie mit Besuch

Eher ungewollt auf dem Bild, normalerweise nur hinter, hier dummerweise auch vor der Kamera (Handy). So kommt das, wenn die Motive im Dustern auf einer Glasscheibe sitzen! Und der Gutmann auch noch ungekämmt und unrasiert. Schäm er sich!

Sonnenaufgang über dem Blauen

. . . und ein haariger Pilz

Sonnenaufgang über dem Blauen ~ 500mm an APS-C, Ausschnitt
Sonnenaufgang über dem Blauen ~ 500mm an APS-C, Ausschnitt
der haarige Pilz am Baum
der haarige Pilz am Baum
der haarige Pilz am Baum ~ Ausschnitt
der haarige Pilz am Baum ~ Ausschnitt