El Embarcadero ~ es werde Farbe . . .

beim Cala El Embarcadero ~ Primavera macht gelb . . .

Wie neulich schon mal erwähnt ~ und am nächsten Tag gleich mit Regen belohnt ;-[ ~ schlägt hier langsam der Frühling durch, hier am Cala El Embarcadero mit gelben Blüten. Rechts im Hintergrund seht ihr eine Landzunge, ganzganzweitweg . . .

. . . näher ran! . . .

. . . und noch näher! . . .

Schön, der balancierende Felsturm vor der Küste, gelle? Und auch bei der Küstenformation selbst könnte man die Phantasie spielen lassen, ein Gesicht aus Starwars? Ein Ork aus den Hobbits?
Zurück zu den Farben, passend zum Welt-Tag des Wassers und Aigners Bemühungen zur Verhinderung von Verschwendung von Nahrungsmittlen:

. . . alles Tomate, oder was?

Hier gibts so viele Tomaten ~ und Deutschland vor dem Rest von Europa kauft anscheinend nicht genug ~ daß sie an Schafe und Ziegen verfüttert werden müssen . . . und das Wasser für die Plantagen hier in Andalusien wird über Kanäle von Nordspanien herangeführt . . . €uropa, quo vadis? Wi€ wärs mit d€r €inst€llung sämtlich€r Agragsubv€ntion€n?

Noch etwas Bedenkliches wird von der €uropäisch€n Union subv€ntioni€rt: INDECT, ein Forschungsprogramm, das die Zusammenführung verschiedenster Informationsquellen wie Internet, aber auch Videoüberwachungskameras und in Zukunft sogar Micro-Kamera-Drohnen, all das Computergesteuert, automatisiert, ohne Verdacht . . . Unschuldsvermutung war gestern, morgen reicht vielleicht schon ein Sprint durch die Stadt, weil du zu spät dran bist, und du wirst von einer Kameradrohne verfolgt . . . Orwells Vision war ein Scheiß dagegen! Kein Witz, das Programm läuft schon seit 2009, in fünf Jahren sollen knapp 20 Millionen Euro da rein fließen . . . Nachtigall, ick hör dir trappsen!

Mehr zum Thema auf:

  • Wikipedia
  • und ein Beitrag in der TAZ
  • sowie auf Golem >focus

  • Stop-INDECT-Seite im Internet

    Oder gebt einfach mal INDECT bei Google ein ~ wohl bekomms! Wird durchaus für €uropa entwickelt, aber wenns hier nicht eingeführt wird, kann mans immer noch in diverse Diktaturen exportieren . . .
    Tschuldigt das etwas unübliche Thema, aber das lag mir am Herzen!

  • One Reply to “El Embarcadero ~ es werde Farbe . . .”

    1. Hach ja, da könnte ich doch bestimmt noch nen paar Tomaten abstauben, oder?

      Oder sind die schon völlig vergammelt? Na dann halt Ziegenkäse 😀

      Mal zum Wasser! England hatte letztes Jahr bereits einen sehr trockenen Sommer, der Winter hat auch nichts gebracht u. bereits jetzt wird für diesen Sommer mit Rationierung gerechnet. Fröhliche Olympiade 🙁

      Die extreme Umleitung von Wasser in durch die von der EU gesponsorten Gebiete ist auch in Italien völlig „normal“, blanke Überproduktion mit extremer Umweltbelastung u. die Vernichtung wird auch noch gesponsort. Arbeiter natürlich billige Illegale aus Nordafrika, ein perfekter Kreislauf!

      Als ich hier INDECT gesehen habe, dachte ich gleich „Oje, schon wieder ein Virus“! Aber nee, is ja nur der Staat, der die letzten Grundrechte auch noch aushebeln will.

      Ich kauf mir ne hochgelegene Insel in der Antarktis u. warte auf die Klimaerwärmung. Irgendwann wächst da auch Wein, Prost 😀

      Genug Ergüsse, die Straussenwirtschaften machen wieder auf, jippiieeh!

      Viel Spass noch, s´Rainerle ;-D

    Kommentare sind geschlossen.