Klingonenschiffe über dem alten Herrn Magirus?

Klingonenschiffe über dem alten Herrn Magirus?
Klingonenschiffe über dem alten Herrn Magirus?

Gestern Nachmittag plötzich ein Höllenlärm über dem alten Herrn Magirus, mit dem aggressiven Sound von Sturzkampfbombern spielen zwei Flugobjekte mit dreieckigen Silhouetten Fangen am Himmel direkt über uns. Klingonenschiffe aus StarTreck am Rhein? Das große Schiebezoom auf die Kamera geschnallt, und los. Aber es ist gar nicht so einfach, diese zwei höllisch dynamischen Flugobjekte im Sucherfeld zu halten, während sie über den Baumwipfeln angeschossen kommen, parallel mit weniger als einer Flügelspannweite Abstand nebeneinander herfliegen, v-förmig sich voneinander trennen, um sich nach einem synchronen Looping wieder zu treffen. Manchmal ist der Abstand zwischen den Fliegern so gering, daß man sich fragt, ob das auf Dauer wohl gutgehen kann . . .

Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze

Spätere Recherchen im Internet ergeben, daß es sich wohl um Maschinen vom Typ des Rutan VariEze handelt. Der Konstrukteur Rutan hat, Ende der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts, wohl mehr als 3000 Pläne an Selbstbauer verkauft, 200 sollen geflogen sein. Die hervoragende Manövrierfähigkeit und die Leistungen der Maschinen im Canard-Design mit Heckpropeller konnte ich gestern bewundern. Rutan stellte den Verkauf aller seiner Pläne nach einem Unfall mit einem anderen seiner Flugzeuge und der Klage von Angehörigen 1985 ein.

Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
 Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ Rutan VariEze
Kunstflugvorführung am Rhein ~ wenn das mal auf Dauer gutgeht . . .
Kunstflugvorführung am Rhein ~ wenn das mal auf Dauer gutgeht . . .

6 Replies to “Klingonenschiffe über dem alten Herrn Magirus?”

    1. Lieber Ralf,
      woanders gibt’s den Korrekturstift schon ;-), aber hier bei Dir für mich (noch?) nicht. Dann mach Duuu mal das „k“ da weg, bitte. Danke! 🙂
      Grüßle zurück
      Birgit

Kommentare sind geschlossen.