Alles hat ein Ende . . .

🙁
Eine kleine Mitteilung an meine treuen Leser (?)
Ich bin anscheinend mit meiner Internetflatrate ein wenig sorglos umgegangen. Ich bin da kurz vor knapp, und was will man machen, wenn am Ende des Datenvolumens noch ein Stück Monat übrig ist? Nun, es wird halt ein paar Tage keine neuen Beiträge geben, und ich gehe mal davon aus, daß ihr damit umgehen könnt, gelle? Gegen Ende der Woche bin ich dann wieder da ~ versprochen!
🙂

3 Replies to “Alles hat ein Ende . . .”

  1. Alles klar… 😉
    Somit macht sich niemand Sorgen! 🙂
    Geniesse Deine „freien“ Tage! Heut scheint hier endlich auch mal wieder die Sonne.
    Liebe Grüsse bis demnächst…

  2. Das ist ja blöd, sieh zu das du wieder zu Datenvolumen kommst, damit wir weiter was nettes zu schmökern bekommen. 😉
    Liebe Grüße auch von Heike
    Hänschen (La Isleta mit dem Ofen an)

Kommentare sind geschlossen.