Überraschung am Morgen ~ der Rhein kommt zu mir!

Der Rhein kommt ;-}
Der Rhein kommt ;-}

Der Rhein kommt ;-}
Der Rhein kommt ;-}

Überraschung heute morgen nach dem Aufstehen auf einem Parkplatz am Rhein bei Karlsruhe. Der gestern schon etwas erhöhte Wasserstand hat über Nacht nochmal einen Sprung von einem halben Meter gemacht, mein Bus steht im Wasser in direkter Gesellschaft zur Schiffahrt. Die Bugwellen rollen unter dem Bus durch, ab und an treibt ein kleinerer oder wie gerade eben auch ein riesiger Baumstamm vorbei. Ein Mäuschen versucht halb schwimmend, halb laufend auf der Grasinsel neben dem Bus festes Land zu finden ~ das wird nicht ganz einfach werden! Nachtrag: Das Mäuschen hat sich todesmutig in die Fluten gestürzt und glücklich nach zwanzig Metern einen Streifen festes Land erreicht :-}
Werd mir nachher mal kurze Hosen und Badeschlappen anziehen, um die Zufahrt zu diesem Parkplatz auszuloten, könnte sein, daß die Straße durch eine Senke hindurchführt ;-} . . . aber was solls, ich hatte eh mit dem Gedanken gespielt, noch einen Tag hier zu bleiben . . .
Pegel Rhein Maxau
Beruhigend! Der Pegel soll morgen wieder fallen!

Das Internet ist manchmal schon eine nützliche Angelegenheit . . . mal eben den Pegel bei Karlsruhe Maxau und die Vorhersage abgerufen. Noch zwanzig, dreissig Zentimeter wird das Wasser steigen, um bis morgen früh wieder unter Parkplatzniveau zu fallen. Es bleibt also genug Luft bis wirklich Wichtiges naß wird ;-}
. . .
Sooo ~ nachdem seit dem Aufwachen der Wasserstand nochmal um fast zehn Zentimeter gestiegen war, und nach der Prognose der Maximalstand eher plus fünf Zentimeter Kofferraumunterkante zu erwarten waren als minus fünf Zentimeter . . . und die Begehung der Zufahrt mit kurzer Hose die Machbarkeit einer Flucht erwiesen hatte . . . habe ich den Motor angeschmissen und Abenteuerlust Abenteuerlust sein lassen. Es sind einfach noch zuviel Elektrowerkzeuge und Material im Kofferraum. Auch die zwei webasto Heizungen im Keller würden wohl in Streik treten, wenn sie nähere Bekannschaft mit Vater Rhein machen würden. Also gegen halb elf Uhr auf und eine Unterbodenwäsche als Belohnung mitgenommen, Wasserspiegel genau Unterkante Kofferraum ~ und alles trocken geblieben :-}}}}}}

5 Replies to “Überraschung am Morgen ~ der Rhein kommt zu mir!”

  1. Sehe und lese das heute erst…verdammter Mist…bin am 11. trockenen Rades von Heilbronn nach Freiburg gefahren, grad an Dir vorbei…hätt‘ ich das gewußt…tut mir echt leid!

    1. Ich weiß ja nicht so recht, ob dein Panda-Hüpfer da nicht vom Rhein weggeschwemmt worden wäre. Von der Seite her wars vielleicht besser so, gelle?!
      Grüßelken
      Ralf

  2. ;), freut mich, dass Du das (auch) soooo sehen kannst…freut mich echt, ich, ähhh, der Panda wäre nämlich abgesoffen :)…Im Würzburg wär das nicht passiert 😉
    Weißt Du noch, was Skype ist???
    Alles Liebe
    Birgit

  3. Ola Ralf,
    ja super dein Deutz hat es auch zurück nach Old Gemany geschafft. Wir sind nun schon einige Wochen zurück und unser Großer bekommt (so hoffe ich) wieder TÜV. War ja schon 2011 abgelaufen. Meld dich mal …… andy mit family (spain,agua amarga)

Kommentare sind geschlossen.