Kuchlbauer, Friedrich Hundertwasser und Peter Pelikan

Kuchlbauer, Brauereibiergarten und Kuchlbauer/Hundertwasserturm
Kuchlbauer, Brauereibiergarten und Kuchlbauer/Hundertwasserturm

Schönheit kann die Welt retten

Bei den Recherchen zu meinem Artikel über das Hundertwasseer-Haus in Wien waren mir auch die Wikipedia-Artikel über den Kuchlbauer-Turm und die Seiten der Kuchlbauer-Brauerei zum Turm und dem 2014 erbauten KunstHausAbensberg aufgefallen und hatte mir fest vorgenommen, auf dem Rückweg über Abensberg zu fahren, um mir diese Bauten anzuschauen, deren Realisierung (Turm 2010, Kunsthaus 2014) Hundertwasser nicht mehr erleben konnte (er starb 2000).

Kuchlbauer, Brauereibiergarten und Kuchlbauer/Hundertwasserturm
Kuchlbauer, Brauereibiergarten und Kuchlbauer/Hundertwasserturm

Das 1999 von Hundertwasser gezeichnete Konzept für den BierKunstTurm konnte wegen Bedenken der Denkmalschutzämter so nicht realisiert werden. Sein langjähriger Freund und Architekt Peter Pelikan plante sowohl den von 70 auf gut 34 Meter verkleinerten Turm als auch den Umbau der Talervilla neben dem Brauereigebäude zum KunstHaus im Einklang mit Hundertwassers Schaffen. Sogar die Mauer um den Gebäudekomplex ist nach Hundertwasser geformt, die Ketten aus runden Verzierungen bestehen in der Regel aus (Bier-)Flaschenböden.

Mauer um Kuchlbauer Gelände mit altem Fass
Mauer um Kuchlbauer Gelände mit altem Fass
Kuchlbauer, Brand auf altem Fass
Kuchlbauer, Brand auf altem Fass

Leider war ich für das Freibierangebot der Kuchlbauer-Brauerei am Samstag vor dem Gillamos (wie immer!) zu spät dran, konnte aber nach dem Gillamoos im Biergarten unter dem Turm eine Spezialität des Hauses trinken. Kuchlbauer hat sich auf Weissbier spezialisiert (was wir Nicht-Bayern Weizenbier nennen), die deftigste Variante ist das Aloysius (Dunkler Hefeweissbier-Bock) mit 7,2 Oktan und 16,5 °P Stammwürze. Kräfiges Aroma, wie ich es liebe, mit einem Hauch von Banane im Abgang 😉

Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser

Nun hoffe ich, daß ihr beim Betrachten der Bilder des KunstHauses nicht davon ausgeht, dass dessen Aussehen von meinem besoffenem Zustand herrührt. Das KunstHaus ist dem Schaffen von Hundertwasser gewidmet und bietet den Anblick von etlichen Originalgrafiken und eine Dokumentation seiner Architekturprojekte. Der Turm widmet sich dem bayrischen Weissbier. Beide Gebäude sind zu besichtigen, Tickets am besten vorbestellen!

Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Kunsthaus, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Brauerei und Bierwelt, Friedensreich Hundertwasser
Kuchlbauer Brauerei und Bierwelt, Friedensreich Hundertwasser

Wenn ich mir die Artikel dieser Reise anschaue, habe ich den Eindruck, dass sie fast nur das Thema Kunst und Architektur zum Thema hatte. Sei es drum, denn, wie das Motto von Hundertwasser hoffentlich nicht nur mir sagt: Schönheit kann die Welt retten!

Schönheit kann die Welt retten!
Schönheit kann die Welt retten!

Einen Kommentar schreiben